Moritzburger Wildgewürz

Die Moritzburger Wildgewürzmischung ist für ein deftiges Gericht aus

Wildschwein, Hirsch oder Reh geeignet.

Die Kombination mit einer Rotweinsosse rundet das ganze noch ab!

Das schmackhafte 3er Set

...für jeden Anlass! 

 

Sächsische Kartoffelsuppe

1 Zwiebel, 600g mehligkochende Kartoffeln, 1 EL Pflanzenöl, 40 g mageren Bauchspeck, 650 ml
Gemüsebrühe, 2 TL Gewürzmischung sächsische Kartoffelsuppe, Salz

Zwiebel würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Fein geschnittenen Bauchspeck auslassen, anschließend Zwiebeln darin ca. 1 Min. glasig dünsten und Kartoffeln zu- fügen. 1-2 Min. weiterdünsten.

Mit Brühe ab- löschen. Die Gewürzmischung für sächsische Kartoffelsuppe zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. kochen.

Die Suppe mit Weißbrotcroutons und frisch geschnittenem Schnittlauch servieren.