Das schmackhafte 3er Set

...für jeden Anlass! 

 

Moritzburger Wildgewürz

Die Moritzburger Wildgewürzmischung ist für ein deftiges Gericht aus

Wildschwein, Hirsch oder Reh geeignet.

Die Kombination mit einer Rotweinsosse rundet das ganze noch ab!

Sächsische Quarkkäulchen

500gr mehligkochende Kartoffeln, 2 Eier, 1 Prise Salz, 250g Quark, 3 EL Mehl, 3 TL Quarkkäulchenzucker


Die Kartoffeln pellen und reiben, Quark, Salz und Quarkkäulchenzucker einrühren. Danach Mehl einsieben Kartoffelmasse vermengen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Kleine flache Klöße ( Käulchen ) formen und in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten braun braten.

Bei Bedarf mit Quarkkäulchenzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren.